Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in _menu_load_objects() (Zeile 579 von /is/htdocs/wp10564477_BWA7EBKRTS/www/llm-programm.de/includes/menu.inc).

Lebenslauf und Foto

In der gebotenen Kürze seien auch einige Anregungen hinsichtlich des Lebenslaufs gegeben. Merken Sie sich die zeitliche Reihenfolge und schreiben Sie Ihren deutschen Lebenslauf entsprechend um, denn an englischsprachigen Universitäten erwartet man einen Lebenslauf in einer anderen Form als in Deutschland. Es ist zudem üblich, in englischsprachigen Ländern zum Schluss etwas über „Outside Interests“ zu schreiben. Dabei müssen Sie hier nicht zwangsweise ausgefallene und extravagante Hobbies auflisten, aber es kann nicht schaden aufzuführen, wenn Sie gerne lesen, ins Kino gehen, Sport treiben oder gar eigene Gedichte  schreiben.  Dies macht die Bewerbung  menschlicher, vielleicht auch freundlicher und lässt den  Leser der  Bewerbung dem Kandidaten gegenüber eventuell auch wohlgesonnener erscheinen, wenn sich hier eine gemeinsame Interessenbasis herauskristallisiert.  

Vergessen Sie dabei nicht,  dass die ausländischen Universitäten die Erfahrung gemacht haben, dass Leute, die anderweitig engagiert sind (sei es in der Kirche, im Chor, im Orchester oder im Sportverein), sich besser einleben und integrieren, was ihnen sehr wichtig ist. Wovor die ausländischen Universitäten immer Angst haben, sind Menschen, die sehr viel Betreuung benötigen. Dem Kandidaten für einen LL.M.-Studiengang muss also klar sein, dass, sollte er zu unsicher wirken, dies negative Folgen für ihn haben könnte.

Foto

Zudem empfehle ich, dass Sie als Kandidat ein Foto zu Ihrer Bewerbung legen, auch wenn dies in Common Law-Ländern nicht üblich ist. Der Grund hierfür ist relativ simpel: Im Gegensatz zu den inländischen Studenten müssen Sie als ausländischer Kandidat eine TOEFL-Prüfung oder einen ähnlichen Test vorlegen, bei denen häufig ein ziemlich unvorteilhaftes Bild dazu gemacht wurde. Wenn Sie Ihrer Bewerbung ein Foto beifügen, kann die Universität zudem feststellen, dass Sie dieselbe Person sind, die auch den Test erbracht hat.